Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Bundesluftwaffe intern

Bundesluftwaffe intern

Eine Buchhandlung in Ihrer Nähe, 06.03.2008.

„Je wieder eine neue Luftwaffe?“ Nach den letzten verzweifelten Versuchen der Luftwaffe der Wehrmacht, den feindlichen Mächten standzuhalten; nach allem Unheil, das im Verlaufe des Krieges nicht zuletzt durch deutsches Militär angerichtet wurde, war es die Frage, die sich der Welt der Nachkriegszeit unweigerlich aufzwang. Es sind gleichwohl auch die Worte, mit denen Heinz von Knobloch in seinem neuen Buch mit dem Titel „Bundesluftwaffe intern – Aufbau · Wandel · Einsätze“ die Überleitung vom Vorwort und einem Abriss aus den letzten Aktionen der alten Luftwaffe zum ersten Kapitel bildet. Die Antwort auf diese Frage, damals wohl allenfalls als eine rhetorische verstanden, ist uns heute zweifelsohne bekannt: Ja. Und diese neue deutsche Luftwaffe wird in Heinz von Knoblochs Anfang Februar erschienenen Buch thematisiert.

Dort beschreibt der Autor die Deutsche Luftwaffe im Spiegel ihrer Zeit mit Schilderung der Gesamtaufbauphase, komprimierten Chroniken aller Fliegenden Verbände, Wandel der Gliederungsstrukturen und NATO-Strategien, die Entwicklung der fliegenden und bodengebundenen Waffensysteme, entsprechende Veränderungen der Einsatztaktiken bis hin zur Transformation im "Steinbruch Luftwaffe".

Heinz von Knobloch, der 1959 in die damals neugegründete Luftwaffe eintrat, stellt in diesem umfangreichen Werk die Geschichte der neuen deutschen Luftwaffe als Teilstreitkraft der Bundeswehr und somit als eine der tragenden Säulen des NATO-Bündnisses dar. Er versteht sich dabei aber nicht als Historiker, sondern vielmehr als ein „Berufssoldat und leidenschaftlicher Pilot“. Es ist des Buches selbstgestellter Auftrag, die Leistung der Luftwaffe bei der Friedenssicherung zu würdigen. Bei allen Erfahrungswerten und Erlebnissen, die Heinz von Knobloch als ehemaligem Angehörigen des Jagdbombergeschwaders 32 ein kritisches Beleuchten des Werdegangs der Teilstreitkraft Luftwaffe ermöglichen, bleibt die Gesamtheit der Darstellung dennoch faktisch und objektiv. So gelingt es ihm durch seine zahlreichen persönlichen Erfahrungen, eine sonst trockene Sachdarstellung mit Leben zu füllen.

nach oben

Produktinformationen

Motorbuch Verlag1.
Auflage 2008 (6. Februar 2008)
ISBN 978-3-613-02790-9
322 Seiten
39,90 €

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 25.11.13 | Autor: Daniel Honsberg


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.serv&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB060000000001%7C7CGHP6998UHOL