Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Karriere > Jobportraits - Unteroffiziere/Feldwebel/Offiziere > Bordschütze

Bordschütze

Übungsschießen über der Ostsee


  • Leereintrag
  • Staublandung einer CH 53 G

    „Doorgunner“ – Routine lassen sie nicht zu

    Umgangssprachlich gerne als „Gunni“ bezeichnet, setzt der Job des „Doorgunners“ oder Bordschützen - im Fachjargon Bordsicherungssoldat Taktische Operationen - eine umfangreiche Ausbildung voraus, um die Sicherheit des Transporthubschraubers CH-53 im Einsatzland Afghanistan zu gewährleisten.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 23.12.13


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.karr.jpuffz&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB060000000001%7C8FP7J7916INFO