Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Karriere > Jobportraits - Unteroffiziere/Feldwebel/Offiziere > Flugsicherheit

Flugsicherung

Im Towersimulator


  • Leereintrag
  • Der Lotse nutzt sein Fernglas

    Manager der Lüfte

    Im Januar 2000 begann Oberleutnant Alexander Weber seine Bundeswehrkarriere im Jagdgeschwader 74 bei der Luftwaffe. Als der damalige Stabsunteroffizier während eines Auslandskommandos in Goose Bay / Kanada den örtlichen Tower besucht, war für ihn klar: Er wollte Flugsicherungsoffizier werden.


  • Hauptmann Brückner im Tower

    Fluglotse aus Leidenschaft

    „Den nehm` ich noch davor“, sagt Hauptmann Thomas Brückner zu seinem Kameraden im Tower. Brückner ist heute der A-Lotse und er gibt damit die Landereihenfolge auf dem Platz in Wunstorf bei Hannover vor.


  • Hauptmann Seidel hat den Weitblick

    Weitsicht vom Turm

    „Schon im Alter von fünf oder sechs Jahren begann ich mein Hobby, den Flugmodellbau, auszuüben. Mein Vater war „Spieß“ in einer Radarführungskompanie und mein Onkel war Jägerleitoffizier, ebenfalls bei der Luftwaffe. Mein Hobby, meine Verwandtschaft sowie ein Zufall ließen keinen anderen Schluss zu, als militärischer Flugverkehrskontrolloffizier zu werden...“


  • Weitblick ist auf dem Tower gefragt

    Augen auf für den Luftverkehr – und für die Menschen

    Oberleutnant Michael Fritzsche sitzt an seinem Arbeitsplatz im Kontrollturm und überblickt das gesamte Flugfeld. Über Funk melden sich zwei Luftfahrzeuge vom Typ Tornado, die sich am Anfang der Startbahn befinden. Oberleutnant Fritzsche prüft kurz ihren Standort, dann erteilt er die Starterlaubnis. Die beiden Tornados starten, heben ab und sind schon bald nur noch als kleine Punkte am Horizont zu sehen. Oberleutnant Fritzsche ist Militärischer Flugverkehrskontrolloffizier am deutschen Luftwaffenstandort in Decimomannu/Sardinien in Italien.


  • Ausbildung im 360 Grad-Simulator

    „Cleared for Take Off“ – Werdegang eines Fluglotsen

    Das „Follow-Me“ Auto möchte noch schnell die Piste kreuzen. Eine Formation Tornados steht abflugbereit auf der Startbahn. Ein Iljushin 76-Transportflugzeug meldet sich zeitgleich im Endanflug zur Landung auf den Flugplatz Trollenhagen. Jetzt muss es schnell gehen, bis es heißt „Cleared for Take off“.


  • Der Towersimulator bietet eine 360° Darstellung

    Lehrer in der virtuellen Welt

    Hauptmann Thomas Schuh ist Lehroffizier für den Flugverkehrskontrolldienst der Bundeswehr an der Technischen Schule der Luftwaffe 1 in Kaufbeuren. Er ist Ausbilder für einen der verantwortungsvollsten Berufe, die es bei der Luftwaffe und auch auf jedem Flugplatz gibt.


  • Hauptmann Weißflog vor „seinem“ Turm

    Den Überblick haben - Fluglotse bei der Luftwaffe

    Als sich Hauptmann Udo Weißflog während seines letzten Abiturschuljahres 1997 bei der Bundeswehr für den „Fliegerischen Dienst“ beworben hat, konnte er sich nicht vorstellen, einmal auf einem Tower oder am Radarschirm zu sitzen und den Piloten Anweisungen zu erteilen. Doch es sollte anders kommen…



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 23.12.13


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.karr.jpuffz&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB060000000001%7C8FNJGZ416INFO