Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Team Luftwaffe > Fliegende Kampfverbände > Taktisches Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" > Kommodore 

Kommodore

Oberst Bernhard Teicke führt das Taktische Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" seit Oktober 2012.

Bernhard Teicke wurde am 20. April 1966 in Hann.-Münden/Niedersachsen geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Militärischer Werdegang
ZeitraumVerwendung
1985Eintritt in die Bundeswehr
1985 - 1986Offizierausbildung an der Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck
1986 - 1988Ausbildung als Strahlflugzeugführer auf F-4 F Phantom
1989 - 1995Einsatz als Jagdflugzeugführer, Einsatzoffizier, Fluglehrer, 2./ Jagdgeschwader 71 "Richthofen", Wittmund
1995 - 1996S3 W Stab Fliegende Gruppe Jagdgeschwader 71 "Richthofen"
1996 - 1998Einsatzstabsoffizier, 2./ Jagdgeschwader 71 "Richthofen"
1998 - 2000Staffelkapitän, 1./ Jagdgeschwader 71 "Richthofen"
2000 - 2002Generalstabslehrgang Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2002 - 2004Stabsoffizier beim Stabsabteilungsleiter BMVg Fü L III, Bonn
2004 - 2006Deputy Director of Staff, Joint Force Command Brunssum
2006 - 2009Kommandeur Fliegende Gruppe Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“
2009 - 2012Referent militärpolitische Grundlagen und bilaterale Beziehungen, Bundesministerium der Verteidigung, Fü S III 1 / Pol I 1, Berlin
seit Oktober 2012Kommodore Taktisches Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" in Laage
Einsätze
Juli 2013 – Januar 2014Branch Chief Civil Aviation Transition ISAF HQ, Kabul
Beförderungen
JahrDienstgrad
1988Leutnant
1990Oberleutnant
1993Hauptmann
1998Major
2002Oberstleutnant
2013Oberst

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 07.07.14


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.luftm.jg73.vita