Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Team Luftwaffe > Dienststellen im Ausland > Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe > Führung 

Führung

Der Leiter FlgAusbZLw

Oberst Heinz-Josef Ferkinghoff ist der Dienststellenleiter des Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe und für die in USA und Kanada stationierten Luftwaffentruppenteile zuständig.

Heinz-Josef Ferkinghoff wurde am 22. Januar 1955 in Warendorf geboren. Sein Dienstantritt war der 1. Juli 1973. Oberst Ferkinghoff ist verheiratet.

Militärischer Werdegang
ZeitraumVerwendung
1973-1974Offizierschule der Luftwaffe in Neubieberg
1974-1977Universität der Bundeswehr München, Studium der Elektrotechnik
1977-1978Fliegerische Auswahlschulung, Fürstenfeldbruck
1979-1980Fliegerische Ausbildung in Sheppard AFB, Texas, USA und Holloman AFB, New Mexico, USA
1980-1982Waffensystemausbildung ALPHA JET, Fürstenfeldbruck
1982-1987Luftfahrzeugführer, Flug- und Waffenlehrer, Einsatzstabsoffizier beim JaboG 41, Husum
1987-1989Staffelkapitän 1. Staffel JaboG 49, Fürstenfeldbruck
1989-199134. Generalstabslehrgang Lw, FüAkBw, Hamburg
1991-1992Dezernatsleiter A 3 a, Kdo 1. LwDiv, Messstetten
1992-1995Einsatzstabsoffizier bei ARFPS/SHAPE, Belgien
1995-1997Referent BMVg Fü L VI 1, Bonn
1997-1999Lehrstabsoffizier und Tutor FüAkBw, Hamburg
1999-2000Waffensystemausbildung TORNADO, Holloman AFB, New Mexico, USA
2000-2001S3 StOffz und Stv. Kdore JaboG 31 „Boelcke“, Nörvenich
2001-2003Kdore JaboG 31 „Boelcke“, Nörvenich
2003-2005Section Chief J5 SHAPE, Belgien
2005-2011Deputy Director Nuclear Policy, International Staff, NATO HQ, Brüssel
2011-2013Kommandeur Deutsches Luftwaffenkommando USA/CAN, Fort Bliss, Texas, USA
2013-2015Kommandeur Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe, Holloman AFB, New Mexico, USA
seit März 2015Leiter Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe, Holloman AFB, New Mexico, USA

nach oben

Auszeichnungen

  • Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold
  • USAF Outstanding Unit Award

nach oben

Der Kommandeur FlgAusbZLw

Oberstleutnant Stephan Breidenbach ist Kommandeur des Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe. Er ist verantwortlich für die fliegerische Ausbildung am Standort Holloman.

Stephan Breidenbach wurde am 10. Dezember 1966 in Wuppertal geboren. Sein Dienstantritt war der 1. Juli 1986. Er ist seit 1993 verheiratet und hat zwei Kinder.

Militärischer Werdegang
ZeitraumVerwendung
1986 – 1987Offizierslehrgang Marineschule Mürwik/ ”Schulschiff Deutschland” als Offiziersanwärter des Fliegerischen Dienstes
1987 – 1988Ausbildung an den Schulen der Marine
06/1988 – 01/1989Fliegerische Eignungsfeststellung und Erstausbildung bei 9./OSLw in Fürstenfeldbruck
01/1989 – 03/1990UPT beim ENJJPT in Sheppard AFB, Texas, USA
04/1990 – 10/1990Europäisierung auf Alpha-Jet beim JaboG 49 in Fürstenfeldbruck
11/1990 – 04/1991Flugmusterschulung TORNADO beim Trinational TORNADO Training Establishment (TTTE) in RAF Cottesmore, UK
05/1991 – 03/1993Flugzeugführer im Marinefliegergeschwader 1 in Schleswig/Jagel mit zwischenzeitlicher taktischer Flugschulung beim JaboG 38 „F“ in Jever
04/1993Teilstreitkraftwechsel zur Luftwaffe
04/1993 – 09/1995Flugzeugführer und Fluglehrer in der 1. Staffel / JaboG 33 in Büchel
10/1995 – 03/1999Flugzeugführer, Fluglehrer und EinsOffz am TTTE RAF Cottesmore, UK
03/1999 – 09/2001Flugzeugführer, Fluglehrer und EinsStOffz in der 2. Staffel / JaboG 33 in Büchel
10/2001 – 07/2003LGAN (46. Lw) an der FüAkBw in Hamburg
08/2003 – 07/2004Teilnehmer am Advanced Command and Staff Course 7 am Joint Services Command and Staff College in Shrivenham, UK

Masters Degree in Defence Studies bei Kings College, London
08/2004 – 05/2006G3-Stabsoffizier in der Abteilung J5 des Kommandos Operative Führung Eingreifkräfte in Ulm
05/2006 – 05/2008Referent Grundlagen Militärpolitik und bilaterale Beziehungen im BMVg Fü S III 1 in Berlin
05/2008 – 02/2011Abteilungsleiter A 3 beim Kdo 2. LwDiv in Birkenfeld
02/2011 – 05/2013Kommandeur Fliegende Gruppe JaboG 33

10/2011 – 02/2012 Einsatz als Kommandeur Einsatzgruppe EG MeS im Rahmen ISAF, AFG
05/2013 – 06/2014Referatsleiter Kdo Lw Abteilung 2 I b „Truppenstelleraufgaben“ in Köln
07/2014 – 04/2015Referatsleiter Kdo Lw Abteilung 1 II b „Fähigkeitsmanagement Luftwaffe – Aufklärung“ in Köln
04/2015 – 09/2015Nachschulung und Reaktivierung Fluglehrberechtigung TORNADO beim FlgAusbZLw, Holloman AFB, NM, USA
10/2015 -Kommandeur Fliegerisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe in Holloman Air Force Base, New Mexico, USA

nach oben

Auszeichnungen

  • Einsatzmedaille Bronze ISAF AFG
  • NATO Medal International Security Assistance Force
  • Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold

Oberstleutnant Breidenbach ist Command Pilot mit über 2700 Gesamtflugstunden; vorwiegend auf TORNADO.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.15


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.ausl.fazus.vita