Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Team Luftwaffe > Ausbildungseinrichtungen > Unteroffizierschule der Luftwaffe > Kommandeur 

Kommandeur

Oberst Klaus Christian Kuhle führt die Unteroffizierschule der Luftwaffe seit dem 26. August 2010

Oberst Klaus Christian Kuhle wurde am 11. Dezember 1953 in Jever/Niedersachsen geboren.

Militärischer Werdegang
ZeitraumVerwendung
1972Eintritt in die Bundeswehr
1972 - 1974Offizierausbildung an der Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck
1974 - 1977Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft an der Universität derBundeswehr in München
1977 - 1978Zugführeroffizier Luftwaffensicherungsstaffel Leichtes Kampfgeschwader 43 in Oldenburg
1978 - 1980Personaloffizier Luftwaffenausbildungskommando in Köln
1980 - 1984Personaloffizier/Prüfoffizier Offizierbewerberprüfzentrale Personalamt der Bundeswehr in Köln
1984 - 1986Kompaniechef 6./Luftwaffenausbildungsregiment 5 in Goslar
1987Presseoffizier Luftwaffenausbildungskommando in Köln
1987 - 1990Sachbearbeiter/Referent in der Personalabteilung BMVg - P IV 3 in Bonn
1990 - 1993Referent im Führungsstab Luftwaffe BMVg FüL I 1 in Bonn
1993 - 1994Kommandeur Fliegerhorstgruppe Jagdbombergeschwader 38 in Jever
1994 - 1997Referent im Führungsstab Luftwaffe BMVg - FüL IV 1 /FüL I 4 in Bonn
1997 - 2000Gruppenleiter und Stellvertretender Abteilungsleiter in der Abteilung
Personal und Ausbildung Luftwaffe im Luftwaffenamt Köln
2000 - 2004Kommandeur Luftwaffenausbildungsregiment 3 in Roth
2004 - 2006Projektmanager Ausbildung bei der g.e.b.b. (als beurlaubter Soldat)
2006 - 2010

Abteilungsleiter LwA Abt POCARLw

seit 2010Kommandeur Unteroffizierschule der Luftwaffe, Appen

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 29.04.14


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.ausb.uslw.vita