Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Team Luftwaffe im Einsatz > Air Policing Baltikum 

Verstärktes Air Policing Baltikum 2016

Von September bis Dezember 2016 wird die Luftwaffe den Luftraum über den baltischen Staaten gemeinsam mit der französischen Luftwaffe sichern. Vier bis sechs Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 aus Neuburg werden im Rahmen der Dauereinsatzaufgabe „Verstärktes Air Policing Baltikum“ eingesetzt. Mit diesem Einsatz beteiligt sich die Luftwaffe bereits zum achten Mal am NATO Baltic Air Policing. Zum dritten Mal nutzen die deutschen Einheiten den estnischen Luftwaffenstützpunkt in Ämari.

Nachrichten

  • Leereintrag
  • Ein A400M transportierte die IT-Ausstattung nach Ämari.

    Vorkommando verlegt mit Transall und A400M nach Ämari

    Rund 40 Soldaten aus verschiedenen Einheiten der Luftwaffe und der Streitkräftebasis ergänzen seit gut einer Woche das Vorkommando Verstärktes Air Policing Baltikum (VAPB) auf der estnischen Air Base Ämari. In dieser Woche übernimmt die Luftwaffe mit vier Eurofightern des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 erneut den Auftrag zur Sicherung des NATO-Luftraumes über dem Baltikum.


  • Mit dem Gabelstapler werden schwere Lasten zum ISO-Container gefahren.

    Mit 146 Tonnen Übergepäck zum Einsatz nach Ämari

    Ein Eurofighter braucht nur Treibstoff, um abzuheben? Falsch! Für das „Verstärkte Air Policing Baltikum 2016“ werden Ersatzteile, Werkzeuge und eine Menge anderes Material benötigt. Die Logistiker aus der Abteilung „Annahme und Versand“ des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 sorgen schon jetzt dafür, dass die Piloten und Techniker des Verbands ab September in Ämari „ihren Job“ machen können.


  • Ein Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 in Aktion.

    Die Luftwaffe übernimmt erneut Verantwortung in Estland

    Die Luftwaffe setzt ab September ein weiteres Zeichen im Zuge der verstärkten militärischen Präsenz der NATO in Osteuropa: Das Taktische Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg verlegt für vier Monate auf die Luftwaffenbasis Ämari in Estland. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Luftraums über dem Baltikum.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 31.08.16


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.team.eins.apb