Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Zukunftsfelder der Luftwaffe > Unmanned Aircraft System > Das Auge aus dem Himmel

Das Auge aus dem Himmel

Mazar-e Sharif, 08.04.2011.
Aus einer Höhe von bis zu zehn Kilometern kann das Aufklärungssystem Heron 1 deutsche und alliierte Soldaten rechtzeitig über feindliche Bewegungen informieren und warnen. Ein Beitrag von bundeswehr-tv.

Heron 1 im Anflug

Heron 1 im Anflug (Quelle: Luftwaffe)Größere Abbildung anzeigen

Afghanistan: Unübersichtliches Gelände, Häuser, Gestrüpp und ständig die Gefahr, angegriffen zu werden. In solch einer Situation will man wissen, wo der Feind ist - und was er macht. Zumindest von oben beobachten und die Information nutzen - das geht. „Das Auge aus dem Himmel“, das dies jederzeit und überall ermöglicht, ist der Heron 1.

 

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 23.07.14


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.team.2020plus.uas&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB060000000001%7C8FPJFZ258INFO