Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Eurofighter identifizieren russische Kampfflugzeuge über dem BaltikumBild

Die NATO-Luftraumüberwachung stellte am Morgen des 31.08.2015 unbekannte Flugaktivitäten im internationalen Luftraum südöstlich von Sankt Petersburg fest. Flugrichtung Nordwest. Gegen 9.30 Uhr deutscher Zeit befahl daher das NATO Combined Air Operations Centre UEDEM, CAOC UEDEM, den Start der deutschen Alarmrotte vom estnischen Flugplatz Ämari. Der Auftrag: die Identifizierung der unbekannten Flugbewegungen.


Gleich zwei Premieren beim MANTIS-SchießenTopThema2
Im Bunker 3 wird konzentriert gezählt: „Fünf, vier, drei, zwei – MANTIS-Geschütze sind drauf“. Dann zwei Feuerstöße. Das Panzerglas vibriert. Die Druckwelle ist noch hinter dem Sehschlitz des Bunkers zu spüren. Innerhalb von zwölf Sekunden ist die mit Gips gefüllte feindliche Übungsgranate zerstört.


auf UebungWaffen und TechnikBerufsbilder


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 04.09.15


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw