Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Neuer Gefechtsstand für die Luftwaffe im Einsatz
Die Luftwaffe ist seit Ende 2015 Teil der internationalen Koalition im Kampf gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ im Nahen Osten. Herzstück des Einsatzes ist der Gefechtsstand, in dem sämtliche fliegerischen Missionen vor- und nachbereitet werden. In Fürstenfeldbruck wurde jetzt ein neuer Gefechtsstand präsentiert, der in Kürze an das Einsatzkontingent in Al-Asrak übergeben wird.
Neuer Gefechtsstand für die Luftwaffe im Einsatz

Grünes Licht für „Schweren Transporthubschrauber“
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat das Projekt „Schwerer Transporthubschrauber“ für die Bundeswehr einen entscheidenden Schritt vorangebracht. „Das ist eine sehr gute Nachricht für die Truppe. Ich freue mich sehr darüber, dass das gelungen ist“, erklärte die Ministerin am Freitag bei einem Besuch der Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 in Schönewalde. Dabei wurde sie vom Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, begleitet.
Grünes Licht für „Schweren Transporthubschrauber“

Einsätze Übungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 16.11.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw