Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Trident Juncture – Luftabwehrstellungen aufgeklärt
Irgendwo in der fjord- und seenzerklüfteten Gegend südlich von Trondheim müssen sie sein, die zwei Luftverteidigungsstellungen mit ihren Patriot-Raketen. Die beiden ECR-Tornados vom Taktischen Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ aus Jagel fliegen diesmal als Angreifer. Gleichzeitig fungieren sie für die FlaRak-Einheiten, die eigentlich ihre Kameraden sind, als Übungsziel.
Trident Juncture – Luftabwehrstellungen aufgeklärt

Grünes Licht für „Schweren Transporthubschrauber“
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat das Projekt „Schwerer Transporthubschrauber“ für die Bundeswehr einen entscheidenden Schritt vorangebracht. „Das ist eine sehr gute Nachricht für die Truppe. Ich freue mich sehr darüber, dass das gelungen ist“, erklärte die Ministerin am Freitag bei einem Besuch der Lufttransportgruppe des Hubschraubergeschwaders 64 in Schönewalde. Dabei wurde sie vom Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, begleitet.
Grünes Licht für „Schweren Transporthubschrauber“

Einsätze Übungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.11.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw