Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Neues Teleskop für die Luftwaffe
Mit dem ASA 400 blickt die Luftwaffe und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in größere Höhen. Das neue Teleskop im Weltraumlagezentrum in Uedem wird ressortgemeinsam genutzt und beobachtet den Nachthimmel in bis zu 36.000 Kilometern Höhe. Dabei werden Messdaten gesammelt, denen sowohl militärisch als auch zivil eine hohe Bedeutung zukommt.
Neues Teleskop für die Luftwaffe

Eurofighter eskortieren den Bundespräsidenten
Auf seinem Weg nach Finnland wurde Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier von einer besonderen Eskorte begleitet. Zwei Eurofighter flankierten den Airbus A340 der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung über der Ostsee auf einem Teil der Route von Berlin-Tegel nach Helsinki. Dort wurde der Bundespräsident zum Auftakt seines dreitägigen Staatsbesuchs in dem skandinavischen Land erwartet.
Eurofighter eskortieren den Bundespräsidenten

Einsätze Übungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 21.09.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw