Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Neues Teleskop für die Luftwaffe
Mit dem ASA 400 blickt die Luftwaffe und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in größere Höhen. Das neue Teleskop im Weltraumlagezentrum in Uedem wird ressortgemeinsam genutzt und beobachtet den Nachthimmel in bis zu 36.000 Kilometern Höhe. Dabei werden Messdaten gesammelt, denen sowohl militärisch als auch zivil eine hohe Bedeutung zukommt.
Neues Teleskop für die Luftwaffe

Luftwaffe rettet Klausdorf
Feuerfront und Rauchsäulen waren schon von weitem zu sehen. Kurz nach 20 Uhr am Donnerstagabend startete ein Transporthubschrauber CH-53 vom Hubschraubergeschwader 64 aus Holzdorf im Rahmen der dringenden Amtshilfe, um die Brandbekämpfung der örtlichen Einsatzkräfte um Treuenbrietzen, südlich von Berlin zu unterstützen. Es bestand höchste Gefahr für Leib und Leben. 
Luftwaffe rettet Klausdorf

Einsätze Übungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 14.09.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw