Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > 60 Jahre > August - Entwicklung der Luftaufklärung 

August - Entwicklung der Luftaufklärung

Teaserbild

Artikel zum Thema

  • NADGE-Arbeitsplatz des Master Controllers und Operationszentrale im CRC Erndtebrück

    Luftraumüberwachung und -verteidigung im Kalten Krieg

    Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden Luftsicherungsaufgaben in Deutschland von den Besatzungsmächten in ihren jeweiligen Sektoren wahrgenommen. Vor dem Hintergrund des aufziehenden Kalten Krieges stellten die Westalliierten jedoch bereits seit Ende der vierziger Jahre Überlegungen dazu an, wie die nationalen Kräfte und Mittel der Luftraumüberwachung und Luftverteidigung zu einem Sektor übergreifenden „integriertem“ System zusammengefasst werden könnten.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.09.16


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.60j.aug