Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Verbände der Einsatzlogistik > WaSysUstgZ 1 > Kommandeur 

Kommandeur

Oberst Stefan Schmid-Schickhardt führt das Waffensystemunterstützungszentrum 1 seit dem 1. Februar 2017

Oberst Schmid-Schickhardt
Oberst Schmid-Schickhardt (Quelle: Luftwaffe/Peter Jentscher)Größere Abbildung anzeigen

Oberst Stefan Schmid-Schickhardt wurde am 28.09.1962 in Sigmaringen geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Militärischer Werdegang
Zeitraum

Verwendung

1982 – 1983 Grund- und Offizierausbildung, Offiziersschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck
1983 – 1987 Studium Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr in München
1987 – 1992 Luftfahrzeugtechnischer Offizier beim Aufklärungsgeschwader 51 „I“ in Bremgarten
1992 – 1993 Adjutant Kommandeur Luftwaffenunterstützungsgruppe Nord in Münster
1993 – 1995 Staffelchef Wartungsstaffel Jagdgeschwader 74 in Neuburg an der Donau
1995 – 1997 Staffelchef Instandsetzungsstaffel Jagdbombergeschwader 34 in Memmingen
1997 – 2000 Leiter Luftwaffenwerft 62 in Jever
2000 – 2002 Dezernatsleiter für F4-Zelle und Triebwerk J79 im Luftwaffenmaterialkommando in Köln
2002 – 2005 Referent für Grundsatz Materialerhaltung im Bundesministerium der Verteidigung / Führungsstab der Luftwaffe II 1 in Bonn
2005 – 2007 Kommandeur Technische Gruppe Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ in Laage
2007 – 2009 Personalführer für Stabsoffiziere des Technischen Dienstes beim Personalamt der Bundeswehr II 4 in Köln
2009 – 2012 Referent beim Bundesministerium der Verteidigung / Abteilung Personal-, Sozial- und Zentralangelegenheiten in Bonn
2012 – 2013 Leiter Systemunterstützungszentrum Kampfflugzeuge in Manching
2014 – 2017 Stellvertretender Kommandeur im Waffensystemunterstützungszentrum 1 in Erding
2017 Kommandeur Waffensystemunterstützungszentrum 1 in Erding
seit 16.01.2018 Kommandeur Waffensystemunterstützungszentrum 1 in Manching

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.03.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.logi.lir1.fuehr