Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Fliegende Kampfverbände > Taktisches Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke" > Kommodore 

Kommodore

(Quelle: Luftwaffe/Aaron Reduch)Größere Abbildung anzeigen

Oberstleutnant Danilo Schlag führt das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ seit dem 30. November 2018. Danilo Schlag wurde am 15. Mai 1971 in Leipzig geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Militärischer Werdegang
Zeitraum Verwendung
1990-1991 Grundwehrdienst als Fallschirmjäger Lehnin
1992-1993

Wiedereinstellung und Offiziersausbildung, Offiziersausbildung, Offizierschule

der Luftwaffe

1993-1995 Ausbildung zum Strahlflugzeugführer, Sheppard Air Force Base, Texas
1995-1996 Ausbildung zum Jagdflugzeugführer F4 F Phantom
1996-2005

Jagdflugzeugführer und Fluglehrer F4-F Phantom, Einsatzoffizier

JG 71 „R“, Wittmund

2005-2007 Generalstabslehrgang Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2007-2008 Referent Zentrum Transformation der Bundeswehr, Strausberg
2009-2012 Stv. Kommandeur und S3 Stabsoffizier Fliegende Gruppe JG 74 Neuburg/Donau
2012-2014 Kommandeur Fliegende Gruppe JG 74 Neuburg/Donau
2014-2016 Referent Einsätze und Militärpolitik Europa, BMVg Strategie und Einsatz Referat II 2
2016-2018 Stabsoffizier beim Abteilungsleiter Strategie und Einsatz BMVg
2018 Referent Übungen und Targeting Kommando Luftwaffe Referat 2 I a
seit Nov. 2018 Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke" in Nörvenich
Beförderungen
Jahr Dienstgrad
1995 Leutnant
1998 Oberleutnant
2001 Hauptmann
2005 Major
2008 Oberstleutnant

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 30.11.18


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.luftm.jabog31.kdore