Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Fliegende Kampfverbände > Taktisches Luftwaffengeschwader 71 "Richthofen" > Kommodore 

Der Kommodore

Oberstleutnant Kai Ohlemacher führt das Taktische Luftwaffengeschwader 71 "Richthofen" seit dem 11. Dezember 2017.

Oberstleutnant Dipl.-Ing. (univ.) Kai Ohlemacher ist am 28. Februar 1971 geboren.

Militärischer Werdegang
01.07.1990Eintritt in die Bundeswehr, 7./Luftwaffenausbildungsregiment 3, Roth
1990 - 1996Offiziersausbildung an der I./OSLw, Fürstenfeldbruck sowie Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der UniBw, Neubiberg
1996 - 2000Piloten- und Waffensystemausbildung Tornado bei DDO/DtA ENJJPT Sheppard, USA und TTTE in Cottesmore, UK
2000 - 2004LfzEinsOffz/JaBoFFOffz Tornado bei 2./JaboG 31 „B“, Nörvenich
2004 - 2006LGAN Ausbildung an der FüAkBw, Hamburg
2006 - 2008EinsStOffz/ GenStOffz beim Kdo 2. LwDiv, Birkenfeld
2008 - 2008Referent beim SKA Abt IV, Bonn
2008 - 2010Referent im BMVg Fü L StAbt II, Bonn
2011 - 2012Generalstabsoffizier beim Chef des Stabes im BMVg Fü L Stab, Bonn
2012 - 2013Büroleiter und GenStOffz beim Chef des Stabes Kdo Lw, Berlin
2013 - 2016Umschulung EF mit anschließender Verwendung als GrpKdr, FlgGrp JaboG 31 „B“ bzw. FlgGrp TaktLwG 31 „B“, Nörvenich
2016 – 10.12.2017Referat Nationale Krisenvorsorge Einsatzführungskommando, Schwielowsee/Geltow
seit 11.12.2017Kommodore TaktLwG 71 “R“, Wittmund

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.12.17


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.luftm.jg71.vita