Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Lufttransportverbände 

Lufttransportverbände

Transall im Flug

Für den Transport von Personal und Material setzt die Luftwaffe drei Lufttransportgeschwader, ein Hubschraubergeschwader und die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung ein.

nach oben


  • Europäisches Lufttransportkommando (EATC)

    Nach Indienststellung des European Air Transport Commands (EATC) auf der niederländischen Air Base Eindhoven zum 1. September 2010 koordiniert das EATC die assignierten Lufttransportflotten der Partnernationen Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Spanien.


  • Wappen Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

    Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

    Die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung ist ein militärischer Verband der Luftwaffe. Sie stellt einen wesentlichen Teil der Lufttransportkapazität der Bundeswehr, die auch durch den politisch-parlamentarischen Bereich genutzt wird.


  • Verbandswappen Lufttransportgeschwader 61

    Lufttransportgeschwader 61

    Nach Indienststellung im Jahre 1957 in Erding und zwischenzeitlicher Stationierung in Neubiberg, ist das Geschwader seit 1971 zum überwiegenden Teil auf dem Gebiet der Standortgemeinde Penzing beheimatet.


  • Verbandswappen Lufttransportgeschwader 62

    Lufttransportgeschwader 62

    Zukünftig werden 40 Airbus A400M auf einem der modernsten Militärflugplätze Europas stationiert sein. Das Lufttransportgeschwader 62 gestaltet die Zukunft des militärischen Lufttransportes.


  • Verbandswappen Lufttransportgeschwader 63

    Lufttransportgeschwader 63

    Das Lufttransportgeschwader 63 ist im Herzen Schleswig-Holsteins auf dem Flugplatz Hohn bei Rendsburg stationiert.


  • Hubschraubergeschwader 64

    Hubschraubergeschwader 64

    Das Hubschraubergeschwader 64 (HSG 64) wurde am 1. Januar 2013 am Standort Laupheim neu aufgestellt. An diesem Standort war bis zum 31.12.2012 das mittlere Transporthubschrauberregiment 25 des Heeres stationiert. Das HSG 64 ist das einzige Hubschraubergeschwader der Luftwaffe und mit Transporthubschraubern vom Typ CH 53 ausgerüstet. Das HSG 64 führt Ausbildung und Lufttransport durch und stellt die Verfügbarkeit des Flugplatzes Laupheim sicher. Am bisherigen Standort Schönewalde/Holzdorf verbleibt eine Lufttransportgruppe des HSG 64.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.09.15


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.trans