Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Lufttransportverbände > Europäisches Lufttransportkommando > DDO 

Dienstältester Deutscher Offizier

Oberst Frank Best

Oberst Frank Best (Quelle: Luftwaffe/Archiv)

Frank Best wurde am 3. Mai 1964 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Militärischer Werdegang
ZeitraumVerwendung
1983Grundausbildung im Luftwaffenausbildungsregiment 3 in Roth
1983 - 1984Offizierausbildung
1985 – 1986Ausbildung zum Hubschrauberführer in Fort Rucker, USA
1986Europäisierung für Hubschrauberführer im HTG 64 Ahlhorn
1986 – 1989Hubschrauberführeroffizier beim LTG 61 in Penzing
1989 – 1990Fluglehroffizier im HTG 64 Ahlhorn
1990 – 1993Austauschoffizier bei der Royal Air Force in Shawbury, UK
1993 – 1996Einsatzoffizier und Fluglehroffizier 2./ LTG 62 in Diepholz
1996 – 1998Staffelkapitän der 2./ LTG 62 in Diepholz
1998 – 2000Lehrgang für Offiziere des Generalstabsdienstes in Hamburg
2000 – 2002Dezernatsleiter A3a im LTKdo in Münster
2002 – 2003Referent im BMVg Stabsabteilung Fü L III 5 in Bonn für Lufttransport, Combat
Search and Rescue und SAR
2003 – 2006Referent im BMVg Stabsabteilung Fü S V 3 Einsatzführung Bundeswehr
2006 – 2010Dienstältester Deutscher Offizier und Area Director Air Operations Ground
bei der European Air Group in High Wycombe, UK
2010 - 2014Kommodore Hubschraubergeschwader 64
2014DDO/DtA European Air Transport Command

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.11.14


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.trans.eatc.ddo