Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Reservist bei der Luftwaffe 

Reservist bei der Luftwaffe

Die neue "Konzeption für die Reservisten und Reservistinnen der Bundeswehr" hat ein zentrales Ziel: Gut motiviert, fest in den Streitkräften beheimatet und wegen seiner zivilberuflichen und militärischen Kenntnisse hochprofessionell soll der Reservist sein. Auch ohne eine Mobilmachung soll er im In- und Ausland auf einer sicheren Rechtsgrundlage zum Einsatz kommen können.

Auch die "Armee im Einsatz" kann auf Reservisten nicht verzichten. Mit der neuen "Konzeption für Reservisten und Reservistinnen" ziehen die Streitkräfte jetzt die Konsequenzen aus dem veränderten Einsatzspektrum der Bundeswehr. Das Prinzip des persönlichen Engagements wird gestärkt. Reservisten sollen ihre beruflichen Fähigkeiten stärker einbringen können und im Gegenzug können Arbeitgeber von der Qualifikation der Reservisten profitieren.


  • Reserve akuell

    Reserve aktuell

    Als Bestandteil der Truppeninformation erscheint der „Informationsdienst für Reservisten & Reservistinnen“ ab sofort unter dem neuen Titel “RESERVE aktuell“.


  • Während der Zeit bei der Luftwaffe dürfen die Teilnehmer auch Übungshandgranate werfen.

    Dienstliche Veranstaltung zur Information für zivile Führungskräfte

    Die Dienstliche Veranstaltung zur Information für zivile Führungskräfte (InfoDVag) ist für Personen gedacht, die wenig oder gar keine Erfahrung mit Militär und Bundeswehr haben. Die Luftwaffe bietet jedes Jahr die Möglichkeit, dies zu ändern. Innerhalb von zwei Wochen werden die Teilnehmer vereidigt, lernen militärisches Grüßen, Marschieren, den Umgang mit Waffen und vieles mehr. Hier erfahren Sie mehr über die Info DVag.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.11.16


http://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.team.rese