Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Archiv > 2015 > Januar 


  • Leereintrag
  • Kontingentteilnehmer VAPB 2015 und der Weihnachtsflieger

    Der Weihnachtsmann kommt auch ins Baltikum

    Festlich geschmückte Tische, ein großer Tannenbaum und ein fliegender Weihnachtsmann erwarteten die 180 Soldatinnen und Soldaten in Ämari. Sie gehören zum Deutschen Kontingent Verstärktes Air Policing Baltikum 2015 und feierten Heiligabend in Estland.


  • Abschied der deutschen Flugsicherung

    Letzte Funksprüche aus dem Tower, letzte Starts und Landungen unter deutscher Aufsicht. Die Soldaten der militärischen Flugsicherung beenden nach acht Jahren ihre Mission am internationalen Flughafen von Masar-i Scharif.


  • Türkei-Mission verlängert: Einsatzsoldaten blicken zurück

    Seit Januar 2013 unterstützen Soldatinnen und Soldaten der Flugabwehrraketenverbände (FlaRak) den NATO-Partner mit dem Waffensystem PATRIOT. Nun wurde der Türkei-Einsatz Active Fence (AF TUR) vom Bundestag um ein weiteres Jahr verlängert. Oberst Bernd Stöckmann, zweiter Kommandeur AF TUR und vier weitere Einsatzsoldaten der FlaRak-Truppe blicken zurück.


  • Beim Luftwaffenball wird ordentlich das Tanzbein geschwungen.

    „Hole In One” - Golfmotto umrahmte den 45. Ball der Luftwaffe

    Wien hat seinen Opernball, Berlin seit Jahren den Bundespresseball und auch in Bonn lässt es sich glamourös, gepflegt feiern. Zum 45. Ball der Luftwaffe begrüßte der Inspekteur der Luftwaffe Karl Müllner am Freitagabend über 1800 Gäste in der ausverkauften Beethovenhalle.


  • Nahezu alle Bereiche des öffentlichen Lebens in Erding nehmen regen Anteil am heute und jetzt des Fliegerhorstes.

    Werte erhalten und Zukunft mitgestalten – Neujahrsempfang im Fliegerhorst Erding

    Welche Herausforderungen kommen im Jahr 2015 auf den Verband zu? Was stand im letzten Jahr auf der Agenda? Was konnte umgesetzt werden? Fragen, die beim Neujahrsempfang in Erding beantwortet werden konnten.


  • Rund 200 Gäste folgten der Einladung von Oberst Hans Peter Dorfmüller

    Rückblick auf ein Jahr des Umbruchs

    Oberst Hans Peter Dorfmüller, Kommandeur Objektschutzregiment und Standortältester vom Standortbereich Schortens – Aurich, lässt vor rund 200 Gästen ein ereignisreiches Jahr Revue passieren und blickt auf kommende Aufgaben.


  • Die Sternsinger der St. Bonifatius Kirche bei ihrer musikalischen Darbietung

    Neujahrsempfang der Stadt Lütjenburg

    Auch in diesem Jahr fand wieder der traditionelle Neujahrsempfang in Lütjenburg statt. Der Bürgervorsteher, Siegfried Klaus, führte am 14. Januar 2015 durch das Abendprogramm, welches von der Stadt selbst, der Wirtschaftsvereinigung Handwerk, Handel und Gewerbe e.V. und der Flugabwehrraketengruppe 61 organisiert wurde.


  • Gemeinsam auf der Bühne: Oberstleutnant Gerken (rechts) mit seinem Vorgänger Oberstleutnant Axt

    Mit Glockenschlägen ins Jahr 2015

    Die II. Lehrgruppe der Unteroffizierschule der Luftwaffe begrüßte gemeinsam mit der Stadt Heide und dem Wirtschafts- und Gewerbeverein Heide das neue Jahr und lud dazu zum traditionellen Neujahrsempfang ein.


  • Dirk Gommers an seinem Arbeitsplatz

    Die Finanzen fest im Blick

    An Dirk Gommers kommt auf der Holloman Air Force Base keiner vorbei.


  • Traumberuf gefunden

    Die Freude an ihrem Beruf ist ihr anzumerken: Oberleutnant Vicky Sorge ist Zugführer in der Grundausbildung am Standort Germersheim und trägt die Verantwortung für derzeit 41 Rekruten und drei Gruppenführer.


  • Musikalische Umrahmung durch die Big Band Bad Liebenwerda

    Augapfel der Region

    Ministerpräsident Reiner Haseloff war Ehrengast beim Neujahrsempfang der Bundeswehr in Holzdorf.


  • 1.200 Besucher freuten sich auf den Gottesdienst

    „Nicht länger Sklaven, sondern Brüder und Schwestern.“

    Das diesjährige Motto des Internationalen Soldatengottesdienstes im Hohen Dom zu Köln führte am Donnerstag, dem 22. Januar rund 1.200 Soldaten und Zivilisten aus aller Welt zum gemeinsamen Gebet zusammen.


  • Eröffnung des Info-Punktes durch deren Mitarbeiterin Sabine Schmidt in Gegenwart des Standortältesten, Oberst Franz Sauerborn und Vertretern der Kommunen des Standortbereiches

    Info-Punkt nun auch in Schönewalde

    Nach dem Start des ersten Info-Punktes der Bundeswehr in Bruchsal bietet seit dem 18. Dezember auch der Standort Schönewalde „Unterstützung aus einer Hand“. Dies ist der zweite von künftig bundesweit 263 Info-Punkten, die im Zuge der Attraktivitätsoffensive der Streitkräfte entstehen werden.


  • Abschluss eines erfolgreichen Lehrgangs: Der binationale Managerkurs vor dem neuen Transportflugzeug der Bundeswehr A400M

    English please

    Deutsche und französische Ausbilder unterrichteten künftige A400M-Techniker zum ersten Mal ausschließlich in der Unterrichtssprache Englisch.


  • Endlich in Wunstorf: die erste von insgesamt 40 Maschinen des Typs A400M Atlas

    Gut vorbereitet in die Zukunft

    Der Fliegerhorst Wunstorf wird zu einem der modernsten Militärflugplätze der Welt ausgebaut. Denn der Betrieb des neuen Transportflugzeuges A400M erfordert nicht nur eine längere Landebahn, sondern auch neue Wartungs- und Ausbildungseinrichtungen.


  • Begeisterung nicht nur bei den zivilen Gästen

    Sicherheitspolitische Informationsveranstaltung lockte zahlreiche Gäste

    Zahlreiche Gäste folgten am 14. Januar 2015 der Einladung des Standortältesten Germersheim, Oberstleutnant Dietmar Hinze, zur Sicherheitspolitischen Veranstaltung in die Sponeck-Kaserne.


  • Für die Betreuung des Eurofighter geht die Luftwaffe einen gemeinsamen Weg mit der Industrie

    Erfolgreiche Kooperation zwischen Luftwaffe und Industrie

    Seit mehr als zehn Jahren arbeitet die Luftwaffe mit den Firmen Airbus Defence & Space in Manching und dem Triebwerkhersteller MTU in Erding zusammen, um eine optimale Betreuung ihrer modernen Waffensysteme sicherzustellen. Ein Erfolgsmodell mit Zukunft.


  • v.l.n.r. Oberstleutnant Gero Finke, Oberst Bernhard Teicke, Oberstleutnant Dipl. Lutz Dietrich Müller

    Neue Spitze an der Fliegenden Gruppe im Taktischen Luftwaffengeschwader 73 “Steinhoff“

    Der Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 "Steinhoff“ (TaktLwG 73 “S“) Oberst Bernhard Teicke hat am Freitag, dem 16. Januar, mit einem feierlichen Appell das Kommando über die Fliegende Gruppe von Oberstleutnant Gero Finke an Oberstleutnant Dipl. Ing. Lutz Dietrich Müller übergeben.


  • Generalleutnant Schelleis bedankt sich bei Susi Erdmann für ihre Unterstützung

    Gesundes Arbeiten: Spitzensportlerin gibt Startschuss in Köln

    In den kommenden Monaten sammelt das Kommando Einsatzverbände Luftwaffe wichtige Erfahrungen für die Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Bundeswehr. Zum Startschuss hatte Generalleutnant Martin Schelleis einen Überraschungsgast eingeladen.


  • Steel Talons - Ehrengarde des US-Luftwaffenstützpunktes Holloman

    Präzision und Disziplin

    Ein perfekter Anzug, Disziplin und präzise Waffenführung. Drei Jahre gehörte Matthias Beckmann dazu. Zu den „Steel Talons“ der U.S. Air Force.


  • Oberst Andreas Korb überreicht Oberstleutnant Markus Rist das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold

    Neujahrsappell des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33

    Annähernd 1.000 Angehörige des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33, der Feuerwache und der in Büchel stationierten amerikanischen Soldatinnen und Soldaten begingen unter der Führung des Geschwaderkommodore, Oberst Andreas Korb, am 09. Januar 2015 ihren Neujahrsappell auf dem Fliegerhorst Büchel.


  • CH53 bei der Vorbereitung

    Routine und Herausforderung

    Das Hubschraubergeschwader 64 übt den Nachtflug auf der CH-53GA.


  • Große Freude in der Grundschule Schönewalde: Dank einer großzügigen Spende der Soldaten bekommen die Kids bald neuen Lesestoff

    Schüler freuen sich über neue Bücher

    Holzdorfer Soldaten spenden Erlös aus Glühweinverkauf an die Schönewalder Schulbibliothek.


  • Büroarbeit

    Eine Kaserne-Ein Team-Verschiedene Gesichter: Hauptfeldwebel Petrick

    Die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Hauptfeldwebel Thorsten Petrick im Portrait.


  • Dankmünze

    Besondere Ehrung in Germersheim

    Der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillons verleiht Dankmünze und Ehrennadel an verdiente Mitarbeiter.


  • Übertragung Kommando

    Führungswechsel in der 1. Kompanie des Luftwaffenausbildungsbataillons

    Kommandeur Luftwaffenausbildungsbataillon überträgt Führungsverantwortung an Hauptmann Claudia Nützel


  • v.l.n.r Oberst Knittlmeier, Oberst Krah, Generalleutnant a. D. Kreuzinger-Janik, BM Reinhard Müller, Frau Dr. Monika v. Hassel, Generalmajor Both, Brigadegeneral Poschwatta

    Bürgermeister von Kropp wird von den „Immelmännern“ verabschiedet

    Der Bürgermeister von Kropp, Reinhard Müller, hat sich eigentlich eine Verabschiedung ohne viel Aufsehen gewünscht. Der Bitte kam das Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ jedoch nicht ganz nach.


  • Einer der beiden ersten Eurofighter verlässt die verschneite Luftwaffenbasis in Ämari/Estland Richtung Heimat

    Air Policing 2014: Mission accomplished

    Deutscher Beitrag zum NATO Air Policing 2014 ist beendet.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.10.16


https://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.archivneu.2015.jan