Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Verbände > Dienststellen im Ausland > Taktisches Ausbildungskommando der Luftwaffe USA > Nachrichtenarchiv > 2017 

Nachrichten aus dem Jahr 2017

  • Generalmajor Günter Katz bei seiner Ansprache an die Truppe und Gäste.

    Abschied nach 25 Jahren Fliegerei und Kameradschaft

    Nach 25 Jahren wird die Ausbildung auf dem Waffensystem Tornado in der Wüste New Mexicos beendet. Damit geht eine Zeit zu Ende, die nicht nur für Soldaten sondern auch für deren Familien das Leben veränderte. Mit einem feierlichen Appell wurden der Auftrag und somit auch die gute Zusammenarbeit mit der US Air Force in Alamogordo beendet.


  • Ein Tornado der Luftwaffe und eine amerikanische F-16 „Fighting Falcon“ im letzten gemeinsamen Formationsflug über Holloman.

    Letzter gemeinsamer Flug auf der Holloman AFB

    Ein Tornado der Luftwaffe und eine US F-16 „Fighting Falcon“ rollen gemeinsam an den Start. Das klingt wie der Beginn einer deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit. Und doch wird damit das Ende einer langjährigen Zusammenarbeit eingeleitet. Zum letzten Mal starten ein deutscher und US-amerikanischer Pilot gemeinsam auf der Holloman Air Force Base. Es sind die Kommandeure der deutschen und US-amerikanischen Einheit, die jeweils in dem Jet der anderen Nation mitfliegen.


  • Bereits auf dem Weg zum Büro des Kommandeurs führten Heather Wilson und Oberst Breidenbach intensive Gespräche.

    Hoher Besuch in Holloman

    Secretary of the Air Force, Heather Wilson, besuchte mit Begleitung des United States Air Force Chief of Staff, General David Goldfein, im Rahmen einer Waffenerprobung die 49th Wing. Wilson nutzte die Gelegenheit, um sich alle Einheiten – darunter auch das Taktische Ausbildungskommando der Luftwaffe USA – auf der Holloman Air Force Base, New Mexico, genauer anzuschauen.


  • Oberst Breidenbach leitete die feierliche Übergabe.

    Staffelübergabe der 3. Deutschen Luftwaffenausbildungsstaffel in Goodyear

    Über 50 Gäste nahmen an der Staffelübergabe der 3. Deutschen Luftwaffenausbildungsstaffel am Flughafen Phoenix Goodyear teil. Darunter der Ehemann der Bürgermeisterin von Goodyear, Herr Lord, der deutsche Honorarkonsul in Phoenix, Herr Kaufmann, der CEO der Lufthansa Aviation Training USA (LAT USA), Herr Kippenberg, und viele private Gäste und Freunde der Staffel.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 28.11.17


https://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.org.ausl.takus.arch.2017