Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Reservist bei der Luftwaffe > Internationale Veranstaltungen 

Luftwaffe: Internationale Veranstaltungen für Reservisten und Reservistinnen

Die Luftwaffe bietet in Zusammenarbeit mit dem International Air Reserve Symposium (IARS) interessierten Reservisten und Reservistinnen - Uniformträger Luftwaffe, die entweder in der Luftwaffe, der Streitkräftebasis oder dem Zentralen Sanitätsdienst der Bundeswehr beordert sind - sowohl in der Dienstgradgruppe der Unteroffiziere mit Portepee (INLEAD), als auch in der Dienstgradgruppe der Offiziere (IJOLD), interessante Weiterbildungsmöglichkeiten unter internationaler Beteiligung an.

nach oben

International Junior Officer Leadership Development

IJOLD
IJOLD (Quelle: Luftwaffe/Archiv)Größere Abbildung anzeigen

Dieses internationale Führungsseminar für beorderte Reserveoffiziere findet einmal im Jahr - zumeist im Zeitraum zwischen Juli bis September - statt und ist auf acht Tage Dauer (Heranziehungsdauer je nach Veranstaltungsort bis zu zwölf Tagen) ausgelegt.

IJOLD 2019 wurde von der Royal Australien Air Force in Canberra/Australien durchgeführt. 2020 wird das Seminar durch die Royal Air Force vom 01.08.2020 bis 08.08.2020 in Wiltshire/Shrivenham/Großbritannien durchgeführt. 

Zum Teilnehmerkreis des Seminars zählen beorderte Reserveoffiziere im Dienstgrad Leutnant bis Hauptmann (Uniformträger Luftwaffe, die entweder in der Luftwaffe, der Streitkräftebasis, dem Zentralen Sanitätsdienst der Bundeswehr oder in anderen Organisationsbereichen beordert sind). Eine gute körperliche Leistungsfähigkeit sowie englische Sprachkenntnisse - fließend in Wort und Schrift - sind zwingend erforderlich. Bei Interesse werden Bewerber und Bewerberinnen über die Kontaktadresse Kommando Luftwaffe 3 I b Grundsatz Reservistenangelegenheiten in eine Bewerberdatei aufgenommen (siehe Download-Kasten). Nach Eingang der offiziellen Einladung durch die Gastgebernation erfolgt dann die formelle Aufforderung zur Bewerbung.

nach oben

International Non-commissioned Officers Leadership Development Seminar

Spirit of INLEAD
Spirit of INLEAD (Quelle: Luftwaffe/Archiv)Größere Abbildung anzeigen

Das internationale Führungsseminar für beorderte Unteroffiziere der Reserve findet einmal im Jahr - zumeist im Zeitraum zwischen April bis September - statt und ist auf sieben Tage Dauer (Heranziehungsdauer je nach Veranstaltungsort bis zu zwölf Tagen) ausgelegt.

2019 fand INLEAD unter der Führung der Schweizer Armee im Kompetenzzentrum des Swiss Armed Forces International Command in Stans/Schweiz statt. Die US Air Force ist für die Austragung INLEAD 2020 vom 19.09.2020 bis 26.09.2020 in Leesburg/Virginia/USA verantwortlich.

Generell können bis zu fünf Reserveunteroffiziere im Dienstgrad Oberfeldwebel bis Oberstabsfeldwebel (Uniformträger Luftwaffe, die entweder in der Luftwaffe, der Streitkräftebasis, dem Zentralen Sanitätsdienst der Bundeswehr oder in anderen Organisationsbereichen beordert sind) pro Seminar teilnehmen. Eine gute körperliche Leistungsfähigkeit sowie englische Sprachkenntnisse - fließend in Wort und Schrift - sind zwingend erforderlich. Bei Interesse werden Bewerber und Bewerberinnen über die Kontaktadresse Kommando Luftwaffe 3 I b Grundsatz Reservistenangelegenheiten in eine Bewerberdatei aufgenommen (siehe Download-Kasten). Nach Eingang der offiziellen Einladung durch die Gastgebernation erfolgt dann die formelle Aufforderung zur Bewerbung.

nach oben

Deutsch-Amerikanischer Reserveoffizieraustausch

Mit dem jährlich stattfindenden Austausch von Reserveoffizieren der amerikanischen Streitkräfte und der Bundeswehr soll die bestehende lebendige Verbindung zwischen den beiden Streitkräften ausgebaut werden.

Deutsch-Amerikanischer Reserveoffizieraustausch

nach oben

Kontakt

Kommando Luftwaffe
3 I b Grundsatz Reservistenangelegenheiten
Postfach 90 61 10
51127 Köln
E-Mail:
Telefon: Telefon: +49 (0) 2203 908 5727 o. 4389
Telefax: +49 (0) 2203 908 5554

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.11.2019


https://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.team.rese.inter