Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Team Luftwaffe auf Übung > 2012 > European Air Transport Training 

European Air Transport Training 2012

Collage

Vom 4. bis zum 15. Juni findet im spanischen Zaragossa erstmalig das European Air Transport Training 2012 unter der Leitung der European Defence Agency und des Gastgeberlandes Spanien mit Unterstützung des EATC statt. Die vier Partnernationen des EATC, Belgien, Deutschland, Frankreich und Niederlande plus Spanien und Tschechien üben gemeinsam um Erfahrungen und Prozeduren anzugleichen.

Zum Thema

  • Deutsche Crews und ihre Techniker

    EATT 2012 erfolgreich beendet

    „Ich war sehr neugierig was mich erwartet, so viele multinationale Soldaten auf meinem Flugplatz - im Nachhinein wurde ich durchweg positiv überrascht und bin begeistert über die Kooperation und den Erfolg“, sagte der Kommandeur der Zaragoza Airbase Brigadegeneral Francisco Molina. Am 15. Juni 2012 endete die zweiwöchige Hochwertübung European Air Transport Training (EATT) 2012.


  • C-160 landet auf einer Behelfspiste

    Ein Tag beim European Air Transport Training

    Kein Übungstag in Zaragoza ist wie der andere. Mal fliegen die Flugzeuge einzeln, dann in einer multinationalen Formation. Es gibt Missionen bei Tag und auch bei Nacht. Auch das Scenario ändert sich täglich. Dennoch gibt es einige Dinge, die den Tagesablauf beim European Air Transport Training (EATT) 2012 regelmäßig prägen.


  • Mehrere Transportflugzeuge in Parkposition

    Taktisches Fliegen - Auch mit einem Transportflugzeug

    Die deutsche C-160 Transall setzt auf und hat die Mission im spanischen Luftraum problemlos erfüllt. „Sie sieht zwar behäbig aus - fliegerisch passt sie sich den unterschiedlichen Bedrohungen aber gut an“, sagt der Pilot Hauptmann Peter „Luke“ Lukasczyk.


  • C-160 Transall im Anflug

    Transportflieger der Luftwaffe üben in Spanien

    Vom 4. bis zum 15. Juni findet im spanischen Zaragossa erstmalig das European Air Transport Training 2012 unter der Leitung der European Defence Agency und des Gastgeberlandes Spanien mit Unterstützung des EATC statt. Die vier Partnernationen des EATC, Belgien, Deutschland, Frankreich und Niederlande plus Spanien und Tschechien üben gemeinsam um Erfahrungen und Prozeduren anzugleichen.


Weitere Übungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 28.11.17


https://www.luftwaffe.de/portal/poc/luftwaffe?uri=ci%3Abw.lw.team.uebun.2012.eatt